Logo DaniSim

Aviationtag McDonnell Douglas DC-10 N326FE

27.95 inkl. Mehrwertsteuer für EU

Vorrätig

Beschreibung

Die Geschichte der Aviationtag McDonnell Douglas DC-10 N326FE

Diese McDonnell Douglas DC-10-30 mit MSN 47813, line number 312, wurde in Long Beach Kalifornien hergestellt. Im März 1980 wurde der Trijet bei der britischen Fluggesellschaft Laker Airways mit dem Kennzeichen G-BGXG in Dienst gestellt.

Am 21. September 1984 überführte das Flugzeug die USA, um für United Airlines mit der Registrierung N1854U als Passagierflugzeug zu fliegen. 1997 wurde es zu einem Frachter umgebaut.

Im März 2001 erhielt es seine endgültige Registrierung N326FE, als es von FedEx in Betrieb genommen wurde. Dort flog sie bis zu ihrer Außerdienststellung im Februar 2006. Es wurde 2 Jahre lang bei Goodyear Litchfield Municipal gelagert, bis es 2008 vom neuen Eigentümer Logistic Air in das Roswell industrial center verlegt wurde. Teile des Flugzeugs wurden zu diesem Aviationtag McDonnell Douglas DC-10 N326FE recycelt. Dieses Tag ist in grau und blau erhältlich .

Bitte lesen Sie die zusätzlichen Informationen unten.

Bitte beachten Sie: Einen Aviationtag zu besitzen bedeutet, ein Stück Geschichte zu besitzen. Während der langen Lebensdauer des Flugzeugs hat die Haut einige einzigartige Eigenschaften entwickelt, die jeden tag anders machen. Je nach Flugzeug und aus welchem Teil es hergestellt wurde, können tags Unterschiede in Material, Farbe, Dicke und Ausführung aufweisen. Kleine Kratzer und abblätternde Farbe sind etwa völlig normal und spiegeln die lange Geschichte des Flugzeugs wider. Sie verleihen dem Tag sein einzigartiges Aussehen und machen es zu einem hervorragenden Luftfahrt-Sammlerstück!

Nach 13 Jahren Lagerung in der Wüste ist der Lack von N326FE wirklich abblätternd. Es ist sehr zerbrechlich, besonders an den Rändern. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie damit leben können, wählen Sie bitte einen anderen Aviationtag.

Wenn Sie den Aviationtag als Schlüsselanhänger oder Gepäckanhänger verwenden, empfehlen wir dringend, die originale Aviationtag-Hülle zu verwenden, um das Finish zu erhalten.

Geschichte der McDonnell Douglas DC-10

Am 29. August 1970 absolvierte die McDonnell Douglas DC-10 ihren Jungfernflug. Der für Langstreckenflüge konzipierte Trijet wurde im August 1971 für American Airlines in Dienst gestellt.

Das Flugzeug hat eine Länge von 55 m und eine Spannweite von bis zu 50,39 m für die Varianten -30 und -40. Die maximale Reichweite für die -30 betrug 5200 nm (9.600 km). Die typische Reisegeschwindigkeit betrug Mach 0,82 (876 km/h).

1989 wurde die Produktion eingestellt, nachdem 386 DC-10-Flugzeuge ausgeliefert wurden. 2021 sind noch 14 Flugzeuge als Fracht Flugzeug bei Fluggesellschaften im Einsatz. Die DC-10 wurde von der längeren und schwereren MD-11 abgelöst.

Flight simulation

Für X-Plane gibt es derzeit keine echten Payware-Optionen für die McDonnell Douglas DC-10. Rotate entwickelt jedoch seinen Nachfolger, den MD-11.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0.02 kg
Marke

Aviationtag

Farbe

Grau

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

EAN: 4260411671619 SKU N326FE-Grey Category